Canada and Impressionism

New Horizons. Ausst'publikation. National Gallery of Canada, Ottawa. Arnoldsche 2019. Beiträge von Adam Gopnik, Tobi Bruce, Anna Hudson et al. Deutsch. 256 Seiten, 300 Abb. 23 x 28 cm. 1,9 kg. Fester Einband. 9783897905474. art-49110
statt 38,00€ 15,00
Folgen Sie den Pfaden kanadischer Künstler auf ihren Reisen nach Europa und ihrer anschließenden Heimkehr im ausgehenden 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert.

In einem neuen Licht zeigt rund 125 Meisterwerke von 35 Künstlern. Sie positionieren die kanadische Kunst innerhalb des globalen Phänomens Impressionismus und zeigen eine neue Perspektive auf ihre Rezeption in Kanadas Kunstlandschaft. Umfassende Beiträge beleuchten das Engagement der Pioniere für eine innovative Interpretation der fremden und vertrauten Umgebung, die von einem impressionistischen Vokabular durchdrungen ist.

Eine detaillierte Chronologie untersucht die vielfältigen Beiträge der Kanadier zur Entwicklung des Impressionismus und zur Entstehung der Moderne in ihrer Heimat.