Hieronymus Bosch – Meisterwerke im Detail

Ungekürzte Sonderausgabe. Till-Holger Borchert. Verlag Bernd Detsch 2019. Deutsch. 320 Seiten, 154 Abb. (davon 154 farbig). 15,5 x 19,5 cm. 741 g. Fester Einband. 9783940602268. art-24307
€ 14,95
Händlerrabatt: 1 Ex. 30% Rabatt | ab 2 Ex. 40% | ab 10 Ex. 40% und Partie | ab 100 Ex. 50% (Packeinheit 10)
Hieronymus Bosch (ca. 1450–1516) ist einer der bekanntesten Maler der Niederlande. Das Buch widmet sich seinen berühmtesten Werken wie Der Garten der Lüste, Der Heuwagen, Die Versuchung des heiligen Antonius oder dem Weltgerichtstriptychon. Anhand prachtvoller, seitengroßer Detaildarstellungen werden charakteristische Themen im Œuvre des Künstlers beleuchtet.

Sein einzigartiger Erfindungsreichtum lädt dazu ein, die vielen kleinen und großen Details seines Werks in den Blick zu nehmen und auf diese Weise die fantastische Bilderwelt des Künstlers zu entdecken: Höllische Kreaturen, seltsame Mischwesen und exotische Tiere tummeln sich in den wunderlichen Landschaften und Architekturen seiner Tafelbilder.

Der Autor Till-Holger Borchert, Kunsthistoriker und Direktor der Brügger Museen, führt den Leser kenntnisreich durch das Werk Hieronymus Boschs, das er aus immer wieder neuen und überraschenden Blickwinkeln betrachtet.

"Bosch – Meisterwerke im Detail" ist die ungekürzte Sonderausgabe im handlichen Format zum Spitzenpreis! Ein Reiseführer durch die fantastische Bilderwelt des Hieronymus Bosch für Museumsgänger, Reisefreudige und Kunstinteressierte.