Eduard Steinberg – Monographie

Hans-Peter Riese. Ausst'publikation. Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen. Wienand 1998. Deutsch. 23,8 x 28,5 cm. 1,1 kg. Fester Einband. art-18128
statt 28,00€ 8,00
Zu den Künstlern, die sich bewusst auf die Traditionen des Suprematismus und Konstruktivismus beziehen, gehört Eduard Steinberg, dessen Malerei es in diesem Buch zu entdecken gilt. Es sind Geschichten die er in seinen Bildern erzählt mit Metaphern, in denen sich Russland in all seiner Vielfalt wiedererkennen lässt.