Sherrie Levine

Susanne Anna, Christian Bernard (Hrsg.). Ausst'publikation. Schloß Morsbroich, Leverkusen. Städtischen Museum Leverkusen Schloß Morsbroich 1998. Französisch, Deutsch. 60 Seiten, 20 x 30 cm. 330 g. Broschur. art-18867
statt 20,00€ 5,00
Im Kontext der Auseinandersetzung um existentielle Fragen der zeitgenössischen Kunst nimmt das Oeuvre der amerikanischen Künstlerin Sherrie Levine eine der radikalsten und puristischsten Positionen ein: Sie transferiert das große platonische Thema, das Marcel Duchamp ins 20. Jahrhundert überführt, ins Heute.

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung im Städtischen Museum Leverkusen Schloss Morsbroich und im Musée d'Art Moderne et Contemporain de Genève, die der Künstlerin ihre erste europäische Einzelausstellung der Künstlerin ausrichteten.