Herwig Weiser

Marcel René Marburger (Hrsg.). Edition_ 2018. Englisch, Deutsch. 392 Seiten, 20 x 26 cm. 1,5 kg. Fester Einband. 9783981424638. art-18053
€ 39,00
Händlerrabatt: 1 Ex. 30% Rabatt | ab 2 Ex. 40% | ab 10 Ex. 40% und Partie
Aus der Perspektive von Medientheorie, Filmkritik und Kunstwissenschaft wird das heterogene Werk des österreichischen Künstlers Herwig Weiser analysiert und beschrieben. Das Buch stellt die erste umfassende Darstellung seines bisherigen Schaffens dar.

Mit Beiträgen von Timothy Druckrey, Siegfried Zielinski, Jenny Nachtigall, Marcel René Marburger, Matthew Fuller, Friedrich Weltzien, Marina Sawall, Christian Höller, Anja Dorn, Daniel Kothenschulte, Volker Pantenburg, Olga Moskatova, Gabriel Lester, Timothée Ingen-Housz.

Herausgegeben von Marcel René Marburger in Zusammenarbeit mit Herwig Weiser.