Gotthard Schuh – une approche amoureuse

Steidl 2009. Beiträge von Peter Pfrunder, Gilles Mora, Martin Gasser. Französisch. 312 Seiten, 200 Abb. (davon 200 s/w). 24 x 29,1 cm. 2,1 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783865219527. art-16129
statt 65,00€ 9,95
Gotthard Schuh zählt zu den großen Unbekannten der europäischen Fotografie. Mit dieser Monografie erschien erstmals eine umfassende Würdigung seines Werks im internationalen Kontext.

Dabei werden u.a. die wichtigsten Reportagen der 1930er Jahre, seine sensiblen Studien von menschlichen Begegnungen, die Beziehung zwischen Gotthard Schuh und Robert Frank sowie Schuhs liebevoller Blick auf Frauen und Landschaften beleuchtet. Neben oft reproduzierten Ikonen werden zahlreiche bisher unbekannte Fotografien erstmals veröffentlicht.