Arnold Odermatt – Feierabend | After Work | Après le boulot

Urs Odermatt (Hrsg.). Steidl 2016. Englisch, Deutsch, Französisch. 348 Seiten, 375 Abb. 28 x 31 cm. 3,0 kg. Leinen mit Schutzumschlag. 9783869309736. art-15124
statt 65,00€ 25,00
Nach »Karambolage«, »Im Dienst« und »In zivil« geht es bei Arnold Odermatt nun erst richtig los: »Feierabend« zeigt wiederentdeckte Meisterwerke eines Fotografen, der sein Handwerk und seinen Blick in der geschlossenen Welt Nidwaldens maßgeblich an den Aufgaben seines Polizeidienstes schulte – Aufgaben, die er zum Teil selbst definierte. So entstand eine singuläre, gestalterische Handschrift, die sich auf Arbeit wie in zivil bewährte und ihm auch nach Feierabend gute Dienste leistete.

Nach der letzten Streife warteten ehrenamtliche Fotoaufträge aus allen elf Gemeinden des Kantons auf Arnold Odermatt. Es sind Motive, die oft nur ein einziges Mal fotografiert, nach Bedarf entwickelt und dann vergessen wurden. So ist über die Jahrzehnte auf dem heimischen Dachboden ein Fotoarchiv entstanden, das womöglich irgendwann entsorgt worden wäre, hätte es der Sohn des Fotografen, Urs Odermatt, nicht wiederentdeckt. Feierabend ist der vierte Band einer Werkreihe, die eben diese Bilder wieder ans Licht holt und in Buchform veröffentlicht.