Tierney Gearon – Daddy, where are you?

Steidl 2007. Englisch. 156 Seiten, 73 Abb. (davon 73 farbig). 32,5 x 28,6 cm. 1,6 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783865213099. art-06646
statt 75,00€ 10,00
Dieser Band versammelt 70 Bilder einer immer noch laufenden Fotoserie Tierney Gearons (Jahrgang 1963), die sich mit der wechselseitigen Beziehung zwischen der Fotografin, ihrer Mutter und ihren Kindern auseinandersetzt.

Aber die Bilder transportieren eine darüber hinausgehende Ebene: Sie erzählen von der Nähe, aber auch einer unüberbrückbaren Distanz, die zwischen dem Menschen und seinen nächsten Lieben besteht. Diese psychologische Brisanz, die sich, mal mehr mal weniger offensichtlich, durch Gearons gesamtes fotografisches Werk zieht, setzt sie als Künstlerin von anderen zeitgenössischen Fotografen ab.

Der Band vermischt enthüllende Tableaus ihrer Familie mit einer Sequenz von Porträts ihrer Mutter. Alle Bilder haben eins gemeinsam: Sie umreißen die Unmöglichkeit, selbst die Menschen, die uns am nächsten sind, völlig verstehen zu können.