Kazimir Malevich en de Russische Avant-Garde

(Dutch language edition). Ausst'publikation. Stedelijk Museum, Amsterdam. Walther König 2013. Beiträge von Ann Goldstein. Niederländisch. 240 Seiten, 349 Abb. (davon 349 farbig). 28,5 x 23 cm. 1,2 kg. Broschur. 9783863354640. art-45173
statt 39,80€ 9,95
Bekannt wurde Kasimir Malewitsch vor allem durch seine abstrakten Werke. Seine Arbeit wurde jedoch durch die verschiedensten Kunstrichtungen seiner Zeit geprägt, in der sich unter anderem die Einflüsse des Impressionismus, des Symbolismus bis zum Futurismus widerspiegeln.

Der reich bebilderte Katalog zeigt die Vielfalt seines Werks: Ölgemälde, Gouachen, Zeichnungen und Skulpturen verfolgt Malewitschs Weg zu seinem "eigenen" Suprematismus mit seinen Gemälden, skulpturalen Architekturen und Entwürfen für Oper und Film. Einbezogen werden auch die figürlichen Werke aus derselben Zeit, die im Westen wenig Wertschätzung erfuhren und oft gänzlich unbekannt waren. Die Sammlungen Khardzhiev und Costakis bilden mit Arbeiten anderer Künstler der russischen Avantgarde zudem das Umfeld von Malewitschs vielfältigem Werk ab.