Picasso. Im Atelier des Künstlers

Markus Müller (Hrsg.). Ausst'publikation. Picasso Museum, Münster. Hirmer 2010. Beiträge von Michael FitzGerald, Lisa Flormanr, Valérie-Anne Sircoulomb-Müller. Deutsch. 248 Seiten, 212 Abb. 23 x 28 cm. 1,4 kg. Fester Einband mit Schutzumschlag. 9783777432816. art-16913
statt 34,90€ 14,95
Das umfangreiche Katalog-Buch erscheint anlässlich der Sonderausstellung über Pablo Picasso in Münster und widmet sich der Thematik des Atelierbildes im Werk des großen Spaniers. In ihr reflektiert Picasso immer wieder über seine eigene Kunst und ermöglicht somit intime Einblicke in seinen Schöpfungsprozess.

Das Thema des Atelierbildes zieht sich wie ein roter Faden durch die Arbeiten des großen Spaniers. So spannt das Katalog-Buch einen Bogen von fast 70 Jahren, beginnend mit zwei Zeichnungen aus dem Frühwerk des Künstlers bis hin zu erotisch aufgeladenen Arbeiten aus den späten 60er Jahren. Einen Schwerpunkt bildet eine Serie von 30 Fotografien von David Douglas Duncan, die Picasso während der Entstehung eines Ölgemäldes zeigen und so auf eindrückliche Art die Arbeitsweise des Künstlers doku­mentieren. Erstmals in diesem Umfang wird eine Gruppe von elf Originalpaletten Picassos veröffentlicht, die dem Betrachter einen intimen Blick in das Atelier des Künstlers gewähren. Anhand von seltenen Zustands- und Probedrucken wird Picassos künstlerische Motivfindung sichtbar.

Zu sehen sind über 160 Werke von Picasso, darunter Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Graphiken und Fotografien. Diese stammen aus namhaften Institutionen und Privatsammlungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien und der Schweiz, darunter etwa das Centre Pompidou in Paris und das Museu Picasso in Barcelona.