Oscar Wilde – fabul(l)eux

Aphorismes. Hazan 2016. Beiträge von Merlin Holland, Pascal Aquien. Französisch. 128 Seiten, 28,5 x 37,5 cm. 1,6 kg. Fester Einband. 9782754109505. art-28439
statt 29,00€ 10,00
Der Ausgangspunkt dieses Buches ist die Begegnung zwischen dem zeitgenössischen Künstler Patrick Chambon und dem Schriftsteller Oscar Wilde (1854-1900), der für seine brillanten Aphorismen bekannt ist.

Unter dem geschickten Stift des Künstlers unternimmt Wilde Streifzüge durch die Kunst- und Literaturgeschichte, das Kino, die Fotografie. Humorvoll spielt das Buch mit der dynamischen und fruchtbaren Beziehung zwischen Wort und Bild.