Marco Breuer – Early Recordings

Aperture 2007. Beiträge von Mark Alice Durant. Englisch. 96 Seiten, mit 100 vierfarb. Abb. 27 x 34,5 cm. 1,2 kg. Fester Einband. 9781597110334. art-06548
statt 48,00€ 15,00
Early Recordings bietet den ersten umfassenden Überblick zum Werk des deutschen Konzeptkünstlers Marco Breuer (Jahrgang 1966). Breuer experimentiert ständig mit einer breiten Spanne verschiedener Techniken, um abstrakte und faszinierende Bilder auf Fotopapier zu erzeugen.

Ob es nun ein glühendes Stück Kohle ist, mit dem er das Papier bearbeitet oder ob er mit Sandpapier Löcher in dessen Oberfläche schmirgelt, Breuer überwindet immer wieder die festgelegten Vorstellungen, die mit Aufnahmen, die ohne Kamera hergestellt werden, einhergehen. Die Resultate sind minimalistisch, funktionieren als Dokumente der Aktionen des Künstlers.

Durch das extrem aufwändige Druckverfahren werden Breuers Werke in außergewöhnlicher Qualität wiedergegeben. Jede Bearbeitung, jeder Schnitt und jede Farbänderung kann so erkannt werden.